Reiterferien ohne Eltern (je Ferienkind*)

Unsere Ferientermine für Eure Reitferien sind an die gesetzlichen Schulferien des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (NRW) angelehnt. Alle genauen Termine und Preise findet ihr in den unten stehenden Kategorien.
Grundsätzlicher Ablauf einer Ferienwoche:
Samstag: Anreise zwischen 13 u. 15 Uhr, es folgt das Sichtungsreiten und abends das “große Kennenlernen”
Sonntag bis Mittwoch: morgens und nachmittags je eine Reitstunde (ggf. auch Ausritt oder Springen für die erfahreneren Reiter) und je eine Theorieeinheit; abends Aktivitäten rund um’s Pferd, wie z.B. Pony-Activity, Ohne-Sattel-Reiten, Schnitzeljagd, Klein gegen Groß, u.v.m.
Donnerstag: vormittags je eine Theorie- und eine Reitstunde; nachmittags Ausflug nach Enschede oder eine Ausflugsalternative; abends “Betreuershow”
Freitag: Prüfungen für die Motivationsabzeichen im Reitsport, Ferienturnier und Fotoshooting mit dem Lieblingspferd/-pony; abends “Pony-Putz-Wettbewerb” und Verleihung der Abzeichen und Siegerschleifen
Samstag: Abreise zwischen 9 u. 11 Uhr (wer möchte, kann gegen Gebühr noch einmal ab 9 Uhr frei reiten (keine Reitstunde)

Falls Ihr Fragen habt z.B. was ihr mitbringen müsst, schaut doch einfach in die Bereiche Reitferien und FAQ´s/Fragen – dort beantworten wir häufig gestellte Fragen. Bitte lesen Sie auch unbedingt unsere Buchungsinformationen, wenn Sie sich für Reiterferien auf unseren Hof entschieden haben.

* Kinder vom 6. bis einschl. 17. Lebensjahr